Datenschutzrichtlinie

Last time you looked at

Quick Book Here

Preise und Verfügbarkeit

Bestpreisgarantie
(0-12 Jahre)
Code?

Es ist ein besonderes Anliegen der Minor International PCL als führender internationaler Anbieter in der Hotel- und Tourismusindustrie, seinen Gästen einen hervorragenden Service zu bieten und ihre Privatsphäre zu respektieren. Um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten geschützt und sachgemäß verwendet werden, haben wir diese Datenschutzrichtlinie verfasst. So können wir Sie über die Art und Weise informieren, wie Ihre persönlichen Daten, die wir über die Registrierungskarte und den Online-Buchungsvorgang erhalten, verwaltet werden. Diese Datenschutzrichtlinie ist Bestandteil der Minor International PCL, der Dachgesellschaft der Minor Hotels Group, einschließlich Anantara Hotels & Resorts, deren Geschäftsbedingungen auch für unsere Dienstleistungen gelten. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Abschnitte sorgfältig durch.

Datenschutzrichtlinie

1. Art der erfassten Daten
Persönliche Daten sind Daten von Gästen, die bei der Hotelbuchung erfasst werden, z. B. Name, Adresse, Passnummer, Geburtsdatum, Nationalität, Reiseplan, Buchungszeiträume, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Kontaktdaten. Diese persönlichen Gästedaten werden in der Gäste-Datenbank der Minor International PCL gemäß dieser Datenschutzrichtlinie erfasst, verarbeitet und gespeichert.

2. Zweck der Datenerfassung
Wir erfassen persönliche Daten, um unsere neuesten Ereignisse, Events und Promotion-Angebote, einschließlich unsere Produkte und Dienstleistungen, die möglicherweise für Sie von Interesse sein könnten, zu kommunizieren. Diese Informationen werden unter Umständen auch für Marktforschungszwecke, zur Qualitätssicherung sowie für statistische und analytische Zwecke verwendet, um bei der Erbringung bestimmter Dienstleistungen oder der Lieferung von Produkten auf die Anforderungen unserer Gäste einzugehen. Die persönlichen Daten werden nicht zur Kommunikation außerhalb anerkannter Richtlinien für Geschäftsbeziehungen verwendet.

3. Einverständniserklärung des Kunden
Die Übermittlung persönlicher Daten auf der Registrierungskarte und über das Online-Buchungsverfahren betrachten wir als ausdrückliche Zustimmung zur Erfassung, Verwendung, Übermittlung und dem Besitz Ihrer persönlichen Daten innerhalb der Minor International PCL in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie. Diese Einverständniserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit per E-Mail an (marketing@anantara.com) widerrufen werden.

4. Weitergabe von Daten an Dritte
Es ist möglich, dass wir Ihre Daten an Drittanbieter von Dienstleistungen übermitteln, um auf Ihre individuellen Wünschen besser eingehen zu können. Durch vertragliche oder andere Übereinkommen stellen wir sicher, dass diese Parteien Ihre vertraulichen Informationen entsprechend unserer Datenschutzrichtlinie schützen.

5. Besitz von persönlichen Kundendaten
Ihre persönlichen Kundendaten werden Eigentum der Minor International PCL und ihrer Tochtergesellschaft der Minor Hotel Group und deren Tochtergesellschaften. Diese sind auf www.Minorinternational.com aufgeführt und umfassen Franchise-Unternehmen, oder Management Agreements.

6. Grenzüberschreitende Übermittlung persönlicher Daten
Als internationaler Hotelanbieter ist es unser Bestreben, unseren Gästen innerhalb unseres Unternehmens den gleichen Servicestandard zu gewährleisten. Deshalb können wir für die in Artikel 2 dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke zuweilen Ihre persönlichen Daten an andere Unternehmen innerhalb der Minor International PCL weitergeben, die in verschiedenen Ländern ansässig sind und in denen unterschiedliche Datenschutzbestimmungen gelten. Dennoch verpflichten wir uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und uns an die Grundsätze der weltweit geltenden Datenschutzgesetze zu halten. Bitte beachten Sie, dass Minor International diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern kann, um eventuellen Gesetzesänderungen und Änderungen von Rechtsvorschriften sowie der Gästezufriedenheit oder der Marktnachfrage gerecht zu werden. Die aktualisierte Version wird auf unserer Website bereitgestellt, um sicherzustellen, dass unsere Kunden unsere aktuellsten Richtlinien kennen.

Geschützte Informationen

Der Begriff „geschützte Informationen“ bezieht sich auf Informationen, die zur individuellen Identifizierung unserer Gäste verwendet werden können. Die geschützten Informationen umfassen unter anderem Namen der Gäste, Adressen, Alter, Geschlecht, Zahlungsinformationen und Pass-/Ausweisnummer (ob in materiellem, elektronischem oder anderem Format). Wie Sie Ihre geschützten Informationen an uns übermitteln können

  1. Durch Hotelbuchungen oder durch Inanspruchnahme jeglicher Produkte und/oder Dienstleistungen der Minor Hotel Group Limited
  2. Durch die Kommunikation in Bezug auf Dienstleistungen wie Gästekommentarkarten
  3. Durch die Übermittlung der Daten im Rahmen einer Teilnahme an Marketingaktivitäten
  4. Durch den Besuch unserer Website
  5. Um Mitglied unseres Minor Loyality Programms und/oder GHA Discovery Guest Loyalty Programms zu werden, müssen Sie zuerst ein Anmeldeformular ausfüllen. Während des Anmeldevorgangs neuer Mitglieder sind bestimmte Kontaktinformationen erforderlich. Wir verwenden diese Daten, um ein Mitgliederprofil mit Ihren bisherigen und zukünftigen Aufenthalten innerhalb der Minor Hotel Group Limited und der GHA Mitglieds-Hotels und Resorts und weiteren Informationen, für die Sie Interesse bekundet haben, zu erstellen. Das Mitglied kann neben anderen Informationen eindeutige Kennungen (wie Benutzername und Passwort) angeben. Durch solche Informationen ermöglichen wir unseren Mitgliedern ein individuelleres Erlebnis auf unserer Website und können relevante Informationen an sie weiterleiten.

Zweck der Datenerfassung

Wir erfassen geschützte Informationen für drei Hauptzwecke:

  1. um unsere Möglichkeiten zu verbessern, unseren Gästen einen erstklassigen Service zu bieten
  2. um unsere Gäste über Aktionen und Angebote zu informieren
  3. für Marketing- und Forschungszwecke

Einholen geschützter Informationen

Verwendung unserer Website
Wenn Sie unsere Website benutzen, erhalten Sie einen „Cookie“ und Ihr Computer erhält eine Kennnummer. Cookies verfolgen Benutzerpräferenzen und ermöglichen ein maßgeschneidertes Web-Erlebnis, sodass der Besucher seine Einstellungen nicht bei jedem Besuch neu eingeben muss. Wir verwenden Cookies auch dazu, Website-Daten zu erstellen, die uns dabei helfen, Besuche und Nutzung unserer Website zu überwachen, und zu verfolgen, welche Bereiche unserer Website von Besuchern am häufigsten genutzt werden. Unsere Cookies enthalten keine geschützten Informationen und verfolgen Besucher nicht im Internet nach, nachdem sie unsere Website verlassen haben. Sobald Sie unsere Website besucht und unseren Cookie akzeptiert haben, wird Ihre Kennnummer jedes Mal automatisch Ihrem Computer zugewiesen, wenn Sie unsere Website besuchen. Obwohl Sie anonym bleiben, bis Sie geschützte Informationen in die Website eingeben, erlaubt uns die Kennnummer, Ihre Sitzung aufzuzeichnen, sodass wir Sie besser individuell unterstützen können. Sobald Sie geschützte Informationen auf der Website eingegeben haben, assoziieren wir Ihre Kennnummer mit Ihren Kontaktinformationen, sodass wir Sie bei zukünftigen Besuchen erkennen und Informationen bieten können, die Sie möglicherweise interessieren.

Ablehnen und Blockieren von Cookies
Temporäre Cookies sind eine in die Technologie unserer Website integrierte Funktion. Die Mehrheit der Internet-Browser akzeptiert diese Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen jedoch auch in Ihrem Internet-Browser individuell anpassen, falls Sie es vorziehen, diese zu löschen oder automatisch abzulehnen. Gehen Sie zur „Hilfe“-Funktion der Toolbar Ihres Browsers, um herauszufinden, wie Ihre Einstellungen bezüglich Cookies zurückgesetzt werden.
Beachten Sie jedoch bitte, dass das Ablehnen von Cookies einige Funktionen in Verbindung mit Ihrem Benutzerprofil einschränken kann. Während Ihrer Navigation auf unserer Website können Sie uns auch weitere Informationen übermitteln. Sie können nach Preisen und Verfügbarkeit in unseren Hotels und Resorts suchen, ohne jegliche geschützten Informationen anzugeben. Wir verwenden diese Daten hauptsächlich zur Verwaltung der Website, verknüpfen sie jedoch nicht mit geschützten Informationen, wie Ihren Namen oder Ihre Adresse.
Sie können jederzeit spezielle Informationen zu einem unserer Hotels oder Resorts auf unserer Website abfragen oder an unseren Online-Umfragen oder -Aktionen teilnehmen. Wir fordern eventuell geschützte Informationen an, um auf eine Anfrage Ihrerseits zu antworten oder damit Sie an unseren verschiedenen Programmen teilnehmen können. Wenn Sie uns diese Information geben, verwenden wir sie nur für den genannten Zweck. Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten für solche Zwecke bedeutet Ihre Kenntnisnahme und Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen, die in dieser Datenschutzerklärung enthalten sind. Wenn Sie es vorziehen, diese Informationen nicht im Internet darzulegen, können Sie jederzeit Ihr gewünschtes Hotel oder Resort direkt anrufen.

Reservierungsbuchung
Besucher von anantara.com, avanihotels.com oder einer integrierten Partner-Website, die erstmals online eine Reservierung vornehmen, werden gebeten, ein Reservierungsprofil auszufüllen. Bei der Erstellung des Reservierungsprofils werden Sie um spezielle geschützte Informationen gebeten, wie Name, Adresse und Kontaktinformationen, sowie bestimmte Garantie- und Anzahlungsinformationen, wie z. B. Ihre Kreditkartennummer, mit denen Ihre Reservierung gesichert wird. Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten für solche Zwecke bedeutet Ihre Kenntnisnahme und Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen, die in dieser Datenschutzerklärung enthalten sind.
Reservierungen können auch durch direktes Kontaktieren eines bestimmten Hotels oder Resorts vorgenommen werden. Wenn Sie eine Reservierung tätigen, werden Sie eventuell um geschützte Informationen gebeten, wie Name, Adresse, Telefonnummer und Zahlungsmethode.

Anlegen eines Gästeprofils
Während des Buchungsvorgangs haben Sie die Möglichkeit, ein Gästeprofil anzulegen und uns auf diese Weise persönliche Daten zu übermitteln. Diese umfassen, sind jedoch nicht beschränkt auf: Name, Kontaktangaben, Urlaubs-Präferenzen und Zahlungsmodalitäten. Alle von Ihnen beim Anlegen eines Gästeprofils eingegebenen Daten sind „geschützte Informationen“.

Sichere Transaktionen
Die Webseiten der Minor Hotel Group Limited verwenden das SSL-Verschlüsselungsprotokoll (Norton Secured Seal von VeriSign), um sichere Transaktionen und absolute Vertraulichkeit zu gewährleisten. Ihre Bankdaten und alle von Ihnen auf den verschiedenen Formularen eingegebenen Informationen werden automatisch verschlüsselt, sobald Ihre Daten über das Netzwerk unter Verwendung des SSL (Secure Socket Layer) übermittelt werden.
SSL ist die am weitesten verbreitete, erfolgreichste sichere Zahlungsverkehrslösung. Das SSL-Verschlüsselungssystem verschlüsselt automatisch Daten, bevor sie über das Netzwerk übermittelt werden. Diese Daten können auf unserem Server nur mithilfe eines eindeutigen Schlüssels wieder entschlüsselt werden.
Falls Ihr Browser dieses System unterstützt, sehen Sie ein Schloss- oder VeriSign-Symbol am oberen oder unteren rechten Bildschirmrand.

Während Ihres Aufenthalts
Während Ihres Aufenthalts erfolgt eine detaillierte Aufstellung Ihrer Ausgaben, die Zimmerpreis und andere Ausgaben unter Ihrer Zimmernummer umfassen. Auf diese Weise erfolgt eine korrekte Zusammenstellung Ihres Folios. Wir zeichnen diese Informationen auch auf, um Rechnungslegungsvorschriften zu erfüllen, einschließlich jener, die von unseren Rechnungsprüfern und Aufsichtsbehörden auferlegt werden. Informationen zu Ihrem Aufenthalt können ebenfalls gespeichert werden (z. B. Gesundheitsfragen, Zahlungsprobleme). Diese aufenthaltsspezifischen Informationen werden im jeweiligen Hotel, das Sie besucht haben, gespeichert und mit Informationen früherer Besuche unserer Hotels kombiniert. Wir können auch gewisse Informationen sammeln, die wir gemäß den örtlichen Gesetzen erfragen müssen (z. B. Passnummer). Zusätzlich können wir den Inhalt jedes Dokuments einbehalten (einschließlich Kommentarkarten, elektronische Dokumente wie E-Mails und ähnliche Formen der Kommunikation), die Sie uns vor, während oder nach Ihrem Aufenthalt geschickt haben. Diese Daten können innerhalb der Minor Hotel Group Limited jedoch nicht an Dritte weitergegeben werden. Laut Gesetz sind wir dazu verpflichtet, alle Aufzeichnungen von Internetaktivitäten in unseren Hotels für eine Zeitdauer von 90 Tagen zu protokollieren und aufzubewahren.

Einverständniserklärung des Gastes
Ihre Übermittlung vertraulicher Informationen auf der Registrierungskarte oder über das Online-Buchungsverfahren betrachten wir als ausdrückliche Einverständniserklärung, durch die die Minor Hotel Group Limited ermächtigt wird, Ihre geschützten Informationen zu erfassen, zu besitzen, zu verwenden und innerhalb der Minor Hotel Group Limited und ihrer Tochtergesellschaften gemäß der Datenschutzrichtlinie weiterzugeben.
Diese Einverständniserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit per E-Mail an (marketing@anantara.com) widerrufen werden.

Aufbewahrung geschützter Informationen
Jedes Hotel ergreift geeignete Maßnahmen, um die geschützten Informationen an einem sicheren Ort aufzubewahren, auf den nur autorisierte Personen Zugriff haben. Bestimmte Gästeinformationen werden auch in unserem Gäste-Reservierungssystem gespeichert (im „System“). Das System umfasst eine sichere Kundendatenbank, die auf einem dedizierten Server gespeichert ist. Wir speichern geschützte Informationen für eine gesetzlich vorgeschriebene Frist oder solange wir glauben, dass es dafür eine geschäftliche Rechtfertigung gibt.
Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass keine E-Mail-Korrespondenz vollständig sicher ist. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Informationen nicht per E-Mail zu versenden. Zu Ihrem Schutz enthalten unsere E-Mail-Antworten keine vertraulichen Informationen.

Weitergabe geschützter Informationen an Dritte
Es ist möglich, dass Bevollmächtigte, Auftragnehmer oder externe Serviceanbieter der Minor Hotel Group Limited Ihre vertraulichen Informationen im Rahmen der Erbringung einer Dienstleistung erhalten.Bei vertraglichen oder anderen Arrangements stellen wir sicher, dass diese Parteien Ihre vertraulichen Informationen auf eine Weise schützen, die unserer Datenschutzerklärung entspricht. Die Minor Hotel Group Limited verwaltet auch Immobilien im Auftrag von Dritt-Eigentümern. Gästeinformationen, die für den Geschäftsvorgang zwischen Gast und Immobilie erforderlich sind, werden dem Eigentümer zur Verfügung gestellt, jedoch wird Immobilieninhabern keine weiteren geschützten Informationen mitgeteilt. Wenn wir die Verwaltung einer bestimmten Immobilie einstellen, können die vertraulichen Informationen bei der Minor Hotel Group Limited verbleiben und Informationen, die an den Immobilieneigentümer weitergeleitet wurden, verbleiben bei dem entsprechenden Eigentümer.Wir können von Zeit zu Zeit Marketing-Aktionen mit ausgewählten Partnern durchführen, bei denen wir davon ausgehen, dass die Kombination von Angeboten relevant oder interessant für unsere Gäste ist.  Nur Postdienstleister oder Vertragspartner, die eine vertragliche Vereinbarung mit der Minor Hotel Group Limited haben, können in diesen Fällen auf geschützte Informationen mit geltenden Datenschutz- und Vertraulichkeitskontrollen zugreifen. Zu keiner Zeit werden geschützte Informationen an Partner für deren eigene Verwendung weitergegeben. Außerhalb der Minor Hotel Group Limited werden Ihre geschützten Informationen nur dann ohne Ihre Zustimmung weitergegeben, wenn: (a) dies laut Gesetz erforderlich oder genehmigt ist; (b) dies notwendig ist, um Ihnen Dienstleistungen zu bieten, die Sie angefordert haben und für die Sie in diesem Fall Ihre Zustimmung gegeben haben; (c) Ihr Aufenthalt von einer dritten Partei bezahlt wurde, wobei wir Rechnungsinformationen an die zahlende Partei weiterleiten müssen; (d) Sie ausstehende Beträge nicht bezahlt haben, sei es an eine Immobilie oder (e) an globale oder regionale Hotelverbände, bei denen die Minor Hotel Group Limited Mitglied ist, in Übereinstimmung mit branchenüblichen Standards.

Gästezugriff auf geschützte Informationen
Wir liefern unseren Gästen gerne nach schriftlicher Anfrage Details ihrer geschützten Informationen, die wir über sie aufbewahren. Für Nachweiszwecke erfordern solche Anfragen eine Legitimation, wie zum Beispiel eine Kopie Ihres Reisepasses sowie Ihre Kontaktinformationen. Bitte senden Sie Anfragen zu geschützten Informationen an:
Guest Services
privacy.corporate@minornet.com
Minor Hotel Group Limited
18th Floor, Berli Jucker House
99 Soi Rubia, Sukhumvit 42 Rd,
Bangkok 10110, Thailand

Falls wir uns zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden, geschützte Informationen auf eine Weise zu verwenden, die von der Datenschutzerklärung abweicht, werden wir Sie per Brief/E-Mail (an Ihre letzte uns bekannte Adresse) darüber in Kenntnis setzen.

Back to top

Anantara Hotels, Resorts & Spas
18th Floor, Berli Jucker House;
99 Soi Rubia, Sukhumvit 42 Rd.,
Bangkok 10110, Thailand
E-Mail: reserveanantara@anantara.com

Schließen

Aufenthalt bestätigen

Ihre Auswahl

Bestpreisgarantie
(0-12 Jahre)
Code?